30. Oktober 2009

Mitten ins Herz...





Die Broschen, Schlüssel- und Handyanhänger der Luxemburgerin Anne-Marie Herckes sind wahrlich kleine Kunstwerke. Gespickt mit Schleifen, Miniatur Täschchen, Schuhen, Regenschirmen, Hunden und vielen anderen wunderbaren Kleinigkeiten, lassen sie mein Herz höher schlagen. 

Zu meinen Lieblingen gehören auch die Stücke aus einer Kollaboration mit Missoni.



Soviel Handwerk und Liebe zum Detail haben aber natürlich auch ihren Preis. Eine kleine, aber feine Auswahl gibt es online bei Daily Obsessions und einige Broschen konnte ich neulich auch im Fenster vom Berliner Star-Coiffeur Shan Rahimkhan entdecken.





26. Oktober 2009

Ich habe ihn gefunden...







...den Mantel meiner (diesjährigen) Winterträume. Es bedurfte etwas Zeit, einiges Umkreisen, zweimaliges Anprobieren und einmaliges Zurücklegen lassen bis ich ihn dann doch kaufte. Nun hat er die Aufgabe mich diesen Winter zu wärmen und zu beschützen vor Kälte, Wind und Halsweh. 
Der Mantel ist von French Connection, die durchaus noch andere schöne Modelle im Angebot hatten. Ich habe mich für diesen entschieden, da ich die vielen Details so schön finde.
Die Entscheidung für einen Wintermantel fällt mir immer erstaunlich schwer. Aber man trägt ihn schließlich fast jeden Tag, er muss zum Rest der Garderobe passen und dann dieser Gedanke daran, ob da draussen nicht doch irgendwo ein noch perfekteres Exemplar hängt. 
Dieses Jahr bin ich aber völlig zufrieden mit meiner Wahl - jetzt darf es richtig kalt werden (aber bitte nicht sofort).

Hier das gute Stück noch einmal in grau. Anzeige aus der aktuellen FCUK Kampagne

21. Oktober 2009

Soll ich oder soll ich nicht...?


Ich friere und das eigentlich die ganze Zeit. Aus diesem Grund machte ich mich gestern auf die Suche nach wärmenden Kleidungsstücken. Um es gleich vorwegzunehmen, ich habe nichts gefunden oder besser gesagt nichts gekauft.  
Aber geliebäugelt und tatsächlich lange überlegt habe ich bei diesem wundervollen Oberteil.




 
Schulterverzierung, Schnitt und Material sind ein Traum. Außerdem ist Grau im Winter eine meiner bevorzugten Farben. Der Preis hielt mich aber leider letztendlich doch von einem Kauf ab und wirklich wintertauglich ist das schöne Stück ja auch nicht. Also ließ ich es schweren Herzens zurück, aber vergessen habe ich es noch nicht... Soll ich doch zuschlagen?

DO-IT-YOURSELF




Außerdem war ich gerstern, neben wärmender Winterbekleidung, noch auf der Suche nach einem schönen karierten Tuch oder Schal. Ein hübsches Modell fand ich im KaDeWe, aber die stolzen 85 Euro war er mir dann doch nicht wert, schließlich hätte ich mir den idealen Schal noch etwas größer und kuscheliger gewünscht. 
Somit gibt es jetzt ein kleines DIY-Projekt. Einen schönen Stoff habe ich tatsächlich auch schnell gefunden, dazu noch Nieten und Ösen, sowie einige Knöpfe. Die Nähmaschine habe ich allerdings schon seit einer halben Ewigkeit nicht mehr aus dem Schrank geholt. Ich werde wohl erstmal wieder etwas üben müssen. 



18. Oktober 2009

Bertine




Dieses Wochenende waren Sofa und Wärmflasche meine besten Freunde. Grau ist es draussen und nass ist es auch, da drängt sich ein virtueller Einkaufsbummel quasi auf. Besonders wenn das Ziel der wirklich zuckersüße Online-Shop Bertine ist. Wenn schon die Füsse kalt sind, warum dann nicht das Herz mit niedlichen Accessoires, Beautyprodukten, Partyzubehör und anderen Kleinigkeiten erwärmen. 
Hier ist ein Schal nicht einfach ein Schal, sondern ein mobiler Kuschelpartner. Putzlappen, die das Antlitz von Twiggy oder Audrey Hepburn zieren und Zahnseide mit Cupcake-Geschmack gehören genauso zum Sortiment wie ein kleines Nachtlicht in Fliegenpilzform oder ein Notfall Regenponcho. Wunderbarer Mädchenkram.


Zahnseide


Taschentücher


Karte


Pflaster


Nähset



Nachtlicht



8. Oktober 2009

A Rainbow of Books





Die Klausuren sind geschrieben und ich kann mich über ein paar freie Tage freuen bis das neue Semester beginnt. Da das Wetter sehr zu wünschen übrig lässt, werde ich heute mal etwas Ordnung machen. Beginnen werde ich mit dem Bücherregal. Im Internet habe ich diese, wie ich finde, wirklich schöne Organisationsmöglichkeit gefunden - Ordnen nach Farben. Sieht toll aus, ich bin allerdings nicht sicher ob sich das bei unserem Bücherregal verwirklichen lässt. Weiter Bilder gibt es hier und hier

3. Oktober 2009

Schlüsselkind







Bisher haben mich die zur Zeit sehr beliebten Schlüsselketten und auch die Anhänger aus der Tiffany Keys Kollektion eher kalt gelassen. Seit ich die Schlüssel jedoch "live" getragen gesehen habe, bin ich hingerissen. Sie sind wirklich hübsch anzusehen. Ich trage zwar eher selten Ketten, aber für diese würde ich eine Ausnahme machen.

1. Oktober 2009

Fashion Week Mailand F/S 2010 - Lieblinge #5





Antonio Marras
Bilder: Elle

Fashion Week Mailand F/S 2010 - Lieblinge #4





Fendi
Bilder: Elle