29. Oktober 2011

:)



www.manrepeller.com

HAPPY HALLOWEEN

Schaurig schöne Halloween Köstlichkeiten gibt es zur Zeit, besonders auf amerikanischen Blogs, zu bewundern. Ich wünschte ich hätte auch Zeit etwas halloweenmäßiges zu zaubern, mich zu verkleiden und mir Gruselfilme anzusehen! Nur leider türmt sich die Arbeit auf meinen Schreibtisch und deshalb bleibt mir nur, mich an diesen kleinen Kunstwerken zu erfreuen. Dann vielleicht im nächsten Jahr...


26. Oktober 2011

TV TIPP


Heute Abend widmet sich ZDFkultur ganz Karl Lagerfeld.

20:15h Karl Lagerfeld-"Glücklich bin ich nie..."
21:20h Karl Lagerfeld- Ein Kleid von Chanel
22:05h Markus Lanz, Gast: Karl Lagerfeld

Das klingt doch nach einem unterhaltsamen Abendprogramm. Ich werde jedenfalls einschalten.

25. Oktober 2011

AN APPLE A DAY KEEPS THE DOCTOR AWAY



Ich fürchte leider, dass Äpfel, die in Verbindung mit Kuchenteig daher kommen, nicht in dieses Sprichwort einbezogen sind. Aber das ist mir egal, so ein leckerer warmer Apfelkuchen ist ja schließlich was für die Seele und das ist doch mindestens genauso gesund.


Im Garten meiner Oma stehen Apfelbäume, die jedes Jahr im Spätsommer fleißig Äpfel tragen. Meist so viele, dass man sie gar nicht alle essen kann. Bei meinem letzten Besuch in der Heimat, habe ich darum auch einen großen Korb voller Äpfel mit nach Berlin genommen und gestern endlich zu meiner liebsten Darreichungsform, nämlich einem Apfelkuchen, verarbeitet. Weil ich keine Lust hatte alle Kochbücher nach einem geeigneten Rezept zu durchsuchen, habe ich dieses HIER verwendet. Der Kuchen ist lecker, aber für meinen Geschmack etwas zu süß. Ich habe 150g Zucker weniger verwendet, als im Rezept angegeben, dafür aber Marzipan in der heißen Milch aufgelöst. Beim nächsten Mal werde ich nur 100g Zucker nehmen und ein nächstes Mal wird es sicher geben, da noch immer nicht alle Äpfel aufgebraucht sind. Hallo Winterspeck :)

im Backofen...

... und fertig!

23. Oktober 2011

PAN AM



Ich warte sehnsüchtig auf die neue Mad Men Staffel, die wohl aber erst im Frühjahr 2012 gesendet wird. Bis dahin vertreibe ich mir die Wartezeit mit der neuen ABC Serie "Pan Am". Wie der Name schon sagt, geht es um die amerikanische Fluggesellschaft Pan American World Airways, eine der ersten die interkontinentale Flüge anbot und damit in den 60er und 70er Jahren enorm erfolgreich war.




Es geht um grazile Stewardessen, das Reisen in den 60ern und um den Kalten Krieg. Ein weiter Bogen der da, durchaus gelungen, gespannt wird. Die Ausstattung der Serie ist toll und das Styling sehr elegant, wie die Bilder hoffentlich zeigen.




19. Oktober 2011

CARLA BRUNI



Am vergangenen Wochenende kam auf Phoenix eine tolle Reportage mit dem Titel "Die Welt der Carla Bruni". Seitdem bin ich von ihr entzückt. Am Botox hätte sie meiner Meinung nach ein wenig sparen sollen, ansonsten finde ich sie aber wunderbar und so elegant. Singen kann die First Lady Frankreichs auch:

PARIS MON AMI MAGAZINE - HERMÈS





18. Oktober 2011

WELTSCHÖNSTE HANDTASCHE - YSL ROADY








2.55, Birkin, Alexa und wie sie alle heißen, lassen mich relativ kalt. Das Objekt meiner Begierde und das nun schon lange, lange Zeit ist die Roady von YSL. Für mich gibt es keine schönere als sie! Am liebsten auch gleich das volle Programm, nämlich mit Stachelrochengriff - ein Traum!

NOCH EINMAL NÄGEL


(zum Vergrößern auf das Bild klicken)


YSL Holiday Make-up 2011

Die Maniküre finde ich äußerst gelungen, mattes Schwarz mit glänzender Nagelspitze. Gefällt!

6. Oktober 2011

APRIL MAY JUNE


Style.com hielt gestern die ersten Bilder der neuen Chanel Lacke für das Frühjahr 2012 bereit. Bei Lisa Eldridge kann man eine der drei Nuancen sogar schon lackiert sehen. Gerade bin ich noch nicht völlig überzeugt von April und May, da es mit scheint, dass genau diese Farben bereits im Chanelsortiment vorhanden sind. Aber June werde ich mir auf jeden Fall ansehen, denn einen schönen orangen Nagellack suchte ich bisher vergeblich.

4. Oktober 2011

GESCHMEIDE








WELTSCHÖNSTER PARKA


Burberry 1095€

1. Oktober 2011

DER PERFEKTE START INS WOCHENENDE...


... ist für mich ein leckeres Frühstück. Heute gab es eine meiner liebsten Frühstücksvarianten, Nordseekrabbensalat mit Walnussbrot.

Die Zutaten hierfür sind Nordseekrabben, Joghurt, Gurke, Dill, Limettensaft und etwas Olivenöl.
Nordseekrabben einfach mit dem Joghurt vermischen. Die Gurke sehr fein raspeln und die Flüssigkeit etwas ausdrücken. Pfeffer, Salz, Olivenöl, Saft einer Limette und klein geschnittenen Dill zufügen. Schnell fertig und sooooo lecker!